FVG-BURGEN: VON DEN BERGEN ZUM MEER ÜBER SPILIMBERGO UND STRASSOLDO (4)

10.04.2020

Von den Bergen bis zum Meer, von Tarvisio bis Marano Lagunare, vorbei an einigen schönen Schlössern in der Gegend von Pordenone, mit diesem architektonischen Juwel, das Spilimbergo und Zoppola beherrscht. Bis zur Perle des Friauls, ganz in der Nähe von Cervignano: Strassoldo, ein bezauberndes befestigtes Dorf, verschönert durch wiederauferstandenes Wasser, das noch heute im Besitz der gleichnamigen Adligen ist. Ein Video von Antonio Devetag, das mit Aufnahmen vom Himmel des Wahrzeichens der Verteidigungsanlagen von Friaul-Julisch-Venetien - aber auch weltweit - endet: der unglaubliche neunzackige Stern von Palmanova, ein architektonisches und städtebauliches Meisterwerk des 17. Jahrhunderts, das die Serenissima erklärte, um den Einfällen der Türken entgegenzutreten, aber in Wirklichkeit als Abschreckung gegen die Habsburger zu bauen.

Gorizia3.0