BEFÖRDERT: GORIZIA UND NOVA GORICA IN DIE ENDAUSWAHL

13.02.2020

Super: Nova Gorica und Gorizia kommen zusammen mit Piran, Ptuj und Ljubljana in die Endauswahl für die Kulturhauptstadt Europas 2025. Die europäische Jury gab die Wahl während einer Pressekonferenz in Ljubljana bekannt, an der unter anderem die Bürgermeister von Gorizia, Rodolfo Ziberna und Nova Gorica, Klemen Miklavic sowie die Mitarbeiter des Projekts teilnahmen. Enthusiastisch und aufgeregt nahmen die beiden Bürgermeister die Ankündigung der Jury auf. (Von Telefriuli)